Himbeere-Computer (Raspberry Pi)

Einleitung

Ausser dem "raspberry pi" werden noch folgende Teile gebraucht: Mit Hilfe dieser Links zum Laufen gebracht: Die Anleitung zum Erstellen der SD-Karte unter Linux ist inzwischen aber offenbar nicht mehr vorhanden.
Deshalb hier also eine kurze Anleitung:

SD-Karte unter Linux erstellen

Vorsicht mit "/dev/sdx": dies muss natürlich entsprechend der Ausgabe von "df -h" angepasst werden.
Bei Angabe von falscher Disk kann die Harddisk ohne Warnung gelöscht werden!

Erstellen einer SD-Karte mit Riscos funktioniert gleich, aber mit riscos-2012-11-01-RC6.zip (inzwischen vielleicht neuere Version).
Leider funktioniert das Internet (Lan) nicht. Bei den Einstellunge steht nur USB-Lan zur Auswahl, nicht aber die Ethernet-Schnittstelle.

Eine etwas ausführlichere Anleitung zum SD-Karte einrichten.

Linux auf dem Raspi einrichten

Nachdem die SD-Karte erstellt ist, wird sie eingesteckt, alle Teile (Tastatur, Bildschirm, ...) angeschlossen und eingeschaltet. Es erscheint dann nach kurzer Zeit ein Fenster zum Einstellungen machen. Falls man später da nochmals andere Einstellungen machen will, kann man es mit "sudo raspi-config" wieder aufrufen.

System aktualisieren: (eventuell muss statt "apt-get" jeweils "sudo apt-get" eingegeben werden)

> apt-get update
> apt-get upgrade
> dpkg --get-selections | grep gcc
Falls gcc nicht gefunden wird:
> apt-get install build-essential
Wenn als Editor Emacs verwendet werden soll:
> apt-get install emacs
Weitere wichtige Packete installieren:
> apt-get install libx11-dev
> apt-get install xfonts-cyrillic
> apt-get install xfonts-base
> apt-get install xfonts-100dpi
> apt-get install xfonts-75dpi

Assembler-Programmierung

Eigene Tutorials: Im Netz gefundene Tutorials:

GPIO-Pins programmieren

Erste Testschaltung: Schaltschema Layout

Wie diese LEDs in Assembler anzusprechen sind ist ja schon in obigem Tutorial erklärt.
Hier noch ein erstes Testprogramm mit Python:

import RPi.GPIO as GPIO
import time
GPIO.setmode(GPIO.BCM)
GPIO.setup(17, GPIO.OUT)
GPIO.setup(27, GPIO.OUT)  # bei aelterer Version 21
while True:
    GPIO.output(17, False) # LED einschalten
    GPIO.output(27,False)
    time.sleep(1) # 1 Sekunde ein
    GPIO.output(17, True) # LED aus
    GPIO.output(27,True)
    time.sleep(2) # 2 Sekunden aus

Datenblätter

Für mein obiges Tutorial habe ich folgende Datenblätter gebraucht:

Weitere Links


Last update: 9.Mai.2015 / Rolf                                                                                 Validator